Schuleinschreibung für das Schuljahr 2020-21

   

Schuleinschreibung für das Schuljahr 2020-21

 

Sehr geehrte Eltern,

 

der Informationsabend für die Schuleinschreibung findet statt am

 

   Dienstag, 21.01.2020 um 19.00 Uhr

 

in der Aula der Grund- und Mittelschule Bindlach

in der Bayreuther Straße 4.

 

Die Schuleinschreibung führen wir am Samstag, 14.03.2020 verbunden mit einem „Schulspiel“ durch. Dies bedeutet, dass die Kinder an diesem Tag ca. 45 Minuten in Kleingruppen an einer Form von Unterricht teilnehmen, bei dem sie spielerisch in das Schulleben eingeführt werden, ähnlich wie dies auch schon in der Vorschulgruppe vorbereitend im Kindergarten geschieht.

 

Alles Nähere erläutern wir gerne am Info-Abend. An diesem Abend erhalten Sie Unterlagen für Ihr Kind, die Sie bitte ausfüllen und unterschrieben bis Freitag, 31.01.2020 im Sekretariat abgeben.

 

Weiterhin bitten wir Sie, die grüne Bestätigung des Gesundheitsamtes über die Teilnahme an der Schuluntersuchung beizulegen. Falls diese noch nicht stattgefunden hat, bitten wir Sie um zeitnahe Nachreichung nach dem Untersuchungstermin.

Weiterhin benötigen wir bei alleinigem Sorgerecht eine Kopie des gültigen Sorgerechtsbescheids, bei Alleinerziehenden eine Kopie des Bescheides über die Nichtabgabe des Sorgerechts.

 

Alle Eltern erhalten in der ersten Märzwoche 2020 über die Kitas oder per Post (falls Ihr Kind keine Bindlacher Kita besucht) ein separates Schreiben. Dieses enthält die genaue Uhrzeit Ihres Kindes für die Schuleinschreibung/das „Schulspiel“.

 

Uneingeschränkt schulpflichtig werden alle Kinder, die vom 01.10.2013 - 30.06.2014 geboren sind oder im letzten Schuljahr zurückgestellt wurden.

Kinder, die vom 01.07.2014 bis zum 30.09.2014 geboren wurden ( Einschulungskorridor), können schulpflichtig werden. Sie durchlaufen das Anmelde- und Einschulungsverfahren wie alle anderen Kinder. Nach einer Beratung durch die Schule muss bis spätestens zum 10.04.2020 eine schriftliche Erklärung der Eltern zur Einschulung erfolgen.

 

Kinder, die vom 01.10. – 31.12.2014 geboren sind, können auf Antrag der Eltern die Schule besuchen.

Kinder, die ab 01.01.2015 geboren sind, können nur mit einem schul-psychologischen Gutachten die Schule besuchen.