Bekanntmachung

Vollzug des Bayerischen Straßen- und Wegegesetzes (BayStrWG)


Der Bau- und Umweltausschuss hat in seiner öffentlichen Sitzung am 31.08.2022 beschlossen, folgende Flurnummer teilweise einzuziehen.


Teileinziehung der Fl.Nr. 590/0, Gemarkung Bindlach


Die westliche Teilfläche des öffentlichen Feld- und Waldweges Fl.Nr. 590/0, Gemarkung Bindlach, wird auf eine Länge von ca. 24 m eingezogen.


Der Anfangspunkt liegt - wie bisher - an der Einmündung in die Bayreuther Straße. Der Endpunkt ist die südliche Grundstücksgrenze Fl.Nr. 581/0, Gemarkung Bindlach.

Länge der neuen Trasse: 66,5 m
Straßenbaulastträger der östlichen Teilfläche bleibt die Gemeinde Bindlach.
Die Gemeinde Bindlach bleibt Eigentümerin des aufgelassenen, westlichen Teilstückes.


Die Widmung tritt zum 01.09.2022 in Kraft.


Die Verfügung kann Mo.-Fr. von 8.00 bis 12.00 Uhr und Do. von 14.00 bis 17.30 Uhr im Rathaus, Zimmer 2.04, eingesehen werden.


Bindlach, 16.09.2022